Innovation

Innovative Komplettlösungen
Wir produzieren anschlussfertige Komplettsysteme mit Schaltschrank, Touch-Bedieneinheit, Isolationsüberwachung und Netzanalyse. History und Arbeitsprofile werden kundenspezifisch als Standard oder als individuelle Einheiten geliefert.

Entwicklung nah mit dem Kunden – von der Idee bis zur Serienproduktion
Im ständigen Austausch mit dem Kunden entwickeln wir individuelle Lösungen wie Sonderspannungen und Sonderbauformen, CAN-Bus Anpassungen, Programm- und Parameteranpassungen sowie weitere Zertifizierungen.

TÜV-zertifiziert
KW-Generator ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015 und DIN ISO 14001:2015.
> Zertifikat Download

Technologie

Bürstenloser Aufbau
Alle KWG Generatoren sind bürstenlos in Schutzart IP54 und höher aufgebaut. Wir garantieren einen wartungsfreien Betrieb bis 20.000 Stunden.

Vibrationsfest, staubdicht, wasserdicht
KW-Generatoren sind für härteste Bedingungen geeignet und erfüllen auch bei extremen Umgebungen ihre Leistung.

HPH-Technologie: KWG – High performance housing technology
Auf dem Generatorsektor gibt es grundlegende Neuerungen des Gehäuses. High performance Rippenkontur kombiniert mit ausgeklügelten Geometrien ergibt neue Klassen in Bezug auf Leistung und Lärmemission bei gleichem Bauvolumen und gleicher Baugröße zu bisherigen Techniken der IP54 Generatoren.

DVR-Generatorregler
Der Generatorregler in DSP-Controllertechnik ist mit CAN SAE1939 und True RMS-Messung ausgestattet. Riemenschlupf, Antriebsmotorüberlastung und Generatorüberlastung gehören mit diesem Regler der Vergangenheit an. Das System ist serienmäßig bis -40°C geprüft und erfüllt die aktuelle Baumaschinennorm sowie die Bahnzulassung.

Neue Blechschnittgeometrie setzt zukünftige Maßstäbe
Der Einsatz der HPH-Technologie ermöglicht Blechschnittgeometrien, die bisher nicht effektiv umsetzbar waren. Bei gleicher Eisenlänge zu bisherigen Generatoren lässt sich die Leistung des Generators um 20 % steigern. Erstmals sind auch leistungsfähige und leistungsoptimierte 4-polige Generatoren in der BG 132 realisiert.

ITEM – Integrated Temperatur Management
Mittelwerte aller Wicklungstemperaturen werden im Luftstrom im Generatorinneren ermittelt und im Regler mit vielen anderen Parametern zur Berechnung der maximalen Leistung in allen Betriebsfällen zum sicheren Generatorbetrieb bereitgestellt.

Service

Bereitstellung von 2D/3D-Daten
Die mechanische Konstruktion wird mit CREO umgesetzt, so dass ein einfacher Austausch der Daten mit den Kunden sowie Lieferanten in unterschiedlichen Dateiformaten möglich ist.

Vor Ort Messungen und Serienabnahme beim Kunden
Auf Kundenwunsch kann die Inbetriebnahme vor Ort durchgeführt werden. Ebenso die Anpassung der Parameter. Alternativ können Schulungen bei KW-Generator oder beim Kunden vor Ort durchgeführt werden.